Eine Hostienschale mit Hostien darin

Information für Kommunionkinder

© Besim Mazhiqi


Liebes Kommunionkind,

nach deiner ersten heiligen Kommunion in Brakel hast du endlich die Möglichkeit, die Messen in St. Michael Brakel als Messdienerin oder Messdiener mitzugestalten.


Was machen Messdiener?

Als Messdiener*in unterstützt du den Pastor in den Messen, indem du verschiedene interessante Aufgaben für diesen übernimmst.

Du kannst beispielsweise einen Flambeau tragen, die Gaben zum Altar bringen, den Altar nach der Kommunion wieder abdecken oder später einmal den Weihrauch schwenken…

Hier findest du eine Übersicht über viele unserer Aufgaben.


Warum sollte ich Messdiener*in werden?

Du denkst, Messdiener*in zu sein, ist langweilig?

Ganz und gar nicht – Messdiener*in zu sein, hilft dir in vielen
(Lebens-) Situationen weiter:
7 gute Gründe, Messdiener*in zu werden


Einfach ausprobieren!

Du möchtest Messdienerin oder Messdiener in St. Michael Brakel werden oder es einfach einmal völlig unverbindlich ausprobieren?
Bitte melde dich bei uns!


Noch Fragen?

Viele Fragen beantworten wir in unserem umfangreichen
Frage-und-Antwort-Bereich.
Schau’ einfach mal rein!


Bis bald!

Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen! 😉