Menschen nehmen an einer Aktion teil

Regelmäßige Aktionen

© Besim Mazhiqi

Folgende Aktionen finden in St. Michael Brakel regelmäßig statt:

Sternsingeraktion

Zu Beginn eines jeden Jahres findet in St. Michael Brakel die Sternsingeraktion statt.

Kinder und Jugendliche haben die Möglichkeit, verkleidet als einer der Heiligen Drei Könige, durch die Straßen zu ziehen, den Menschen ihren Segen zu bringen und gleichzeitig Spenden für einen guten Zweck zu sammeln.

Hier sind weitere allgemeine Informationen zur Sternsingeraktion zu finden.

Tannenbaumaktion der KjG

In St. Michael Brakel sammelt die KjG die ausgedienten Tannenbäume zu einem günstigen Preis Mitte Januar ein.

Die Tannenbäume werden anschließend für das Osterfeuer verwendet.

Osterfeuer der KjG

Die KjG Brakel veranstaltet in St. Michael Brakel rund um das Osterfest das traditionelle Osterfeuer.

Für das Osterfeuer werden die von der KjG nach Weihnachten gesammelten Tannenbäume verwendet.

Grillen an der Annenkapelle

Traditionell grillen die Messdiener*innen aus St. Michael Brakel im Anschluss an die erste sowie letzte Annennovene.

Die Annennovenen finden an der Annenkapelle einige Wochen vor dem Annentag statt.

Zeltlager der KjG

Während der Sommerferien veranstaltet die KjG Brakel jährlich ein großes Zeltlager für Kinder und Jugendliche.

Im Jahr 2024 findet das Zeltlager vom 22.07. bis zum 31.07. statt.

Martinsumzug

In Erinnerung an den heiligen Martin findet in St. Michael Brakel der Martinsumzug statt, an welchem Kinder gemeinsam mit ihren Eltern und gebastelten Laternen teilnehmen können.

Adventsfenster / Stadtadventskalender

In der Adventszeit findet in Brakel die Aktion “Adventsfenster” statt.

An jedem Tag im Dezember wird ein weihnachtlich gestaltetes Fenster bei Liedern und Gebäck im Stadtgebiet enthüllt.

Sie möchten selbst einmal ein Adventsfenster gestalten?
Bitte melden Sie sich bei uns: messdiener-brakel@pr-brakel.de


Konkrete Informationen zu oberhalb aufgeführten Aktionen sowie zu kurzfristig anstehenden Aktionen sind dem Slider auf der Startseite zu entnehmen.

Zu sämtlichen Aktionen sind ausdrücklich ALLE Menschen – unabhängig von Religion, Geschlecht, Alter, … – eingeladen!